Die starke intuitive Ausstrahlung der bereits legendären Torsos weiblicher und männlicher Gestalt strömen elektrisierendes, odembeseeltes Leben aus. Formgebung und Modellierung sind von eigendynamischer Bewegung und Struktur gekennzeichnet. Alles, jeder Muskel, jeder Schenkel trieft von anmutiger Sinnlichkeit und lustverlangendem Leben. Die subtile Selektion jedes einzelnen Steines trägt zur Steigerung der Originalität, bis hin zur eigentlichen Individualisierung der spezifisch erschaffenen Gestalt maßgeblich bei. Jedes einzelne Stück seiner Arbeiten ist Resultat eines schöpferischen Wurfs von prägender tiefgründender Botschaft.
       
   

"Kain und Abel"
Krastaler Marmor, 130x80x70, 2000

      "Danae"
Rosa Portogallo, 160 cm, Privatbesitz, 2001
     

"Der Lauf der Welt"
Carrara Marmor, Baustahl-KugelSteinskulptur 160 cm, Kugel Durchmesser 220 cm , 2001

     

"Isaak"
Veroneser Marmor 110x 30 cm, 1996

      "Männlicher Torso"
Rosa Portogallo, 185 cm, 1998
    "Gegner des Systems"
italienischer Marmor, 180x40x40 cm, 1995
    "Torso des Gekreuzigten"
Sandstein, 183 cm, Privatbesitz (Schweiz) 2001
      "Kreuzigung"
Sölker Marmor, 170 cm, 1998
      "Hera"
Serpentin, 290 cm, 2001
      "Weiblicher Torso auf Stele"
Carrara Marmor, 105 cm, 2001
      "Ikarus"
Krastaler Marmor, 120x130 cm,1993
      "Milleniumstatue"
Carrara Marmor, 170 cm,1999, Gemeinde Berg im Drautal
      "Titan"
Serpentin, 320 cm,2002, Privatbesitz Klosterneuburg
      "Aufbruch"
Kristalliner Marmor, 2003, 85 cm
      "Liegender Torso "
Amphibolit, 130x70x60 cm,2003
      "Weiblicher Torso "
Stalaktit, 85 cm, 2003,
      "Weiblicher Torso "
Christallina Marmor (CH), 110 cm, 2003
      "Weiblicher Torso "
Carrara Marmor, 95 cm, 2003
      "Weiblicher Torso "
Serpentin, 75 cm, 2004
+